Deutsche Sektion des Europäischen Friedensforums epf
Mitglied des Ostdeutsches Kuratorium von Verbänden OKV
 
 

Zwei historische Gedenktage

 

Die Mitglieder der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde begehen den 8. Mai zusammen mit dem 9. Mai als „Tag der Befreiung vom Faschismus“ und als „Tag des Sieges der Sowjetunion im Großen Vaterländischen Krieg“.
In diesem Jahr wird der 70. Jahrestag dieser beiden herausragenden historischen Ereignisse des XX. Jahrhunderts begangen.
In guter Tradition aus der Zeit der DDR würdigen wir die kolossalen Leistungen und Opfer, die die Völker der Sowjetunion, insbesondere das russische Volk, in der Antihitlerkoalition für den Sieg über den Hitlerfaschismus erbracht haben und damit wesentlich die Befreiung Europas und unseres Volkes vom faschistischen Regime ermöglicht. ...

... weiterlesen

Buchempfehlung

Gabriele Krone-Schmalz: Russland verstehen!


DDR - Meilenstein der Geschichte





Lob des Kommunismus
GBM Erklärungen Termine

Archiv

Publikationen

Arbeitskreis Frieden
akzente
ICARUS
suchen